Sue/Luna, auch sie wird leben!

erstellt am: 24.10.2014 | von: Claudia | Kategorie(n): Happy Stories, Happy Story 2014

Foto 24.10.14 16 41 26Sue ist ebenfalls ein ehemaliges „Tötungspünktchen“, welches in der größten Perrera auf Mallorca, „Son Reus“, in ihrem Zwinger hockte..kein Welpe mehr, zudem auch noch Dalmimix, das sind keine gute Vorzeichen. Während um sie herum, die Artgenossen adoptiert wurden, hatte niemand ein Auge für die brave Hündin. In Zusammenarbeit mit Animals4you e.V. und natürlich unserer Holle, konnte Sue aber aus der Tötung geholt werden und sich auf Holle´s Finca erst mal erholen. Susi, wie Holle sie nun nannte, genoß ihre neue Freiheit und war wie ein Schatten ihres Pflegefrauchens. Absolut bescheiden und lieb, so präsentierte sich die Hündin und wir waren glücklich, als eine ganz liebe Anfrage für Susi kam:) Maik und Dagmar aus dem fernen Bielefeld hatten großen Gefallen an Susi gefunden und boten ihr ein Pflegekörbchen, aus dem recht schnell das ersehnte 4ever-Home wurde! Nach wie vor besteht immer noch guter Kontakt zu Holle, die sich freut, wenn sie Bilder „ihrer“ Ehemaligen bekommt, so auch von Sue, die nun Luna heisst. Luna ist der strahlende Sonnenschein der Familie, beherrscht das Hunde-Einmal-Eins so gut wie perfekt und zeichnet sich durch die dalmitypische Intelligenz aus, die sie so richtig clever wirken lässt (was sie ohne Zweifel auch ist)…sie lebt uim Grünen, liebt den Wald und die Wiesen und wenn ein langer Tag zu Ende geht, dann wird entspannt auf dem gemütlichen Kissen relaxed!

Liebe Luna, niemand in Deinem Land wollte Dich..hier versteht es keiner von uns und Deine Familie sicher auch nicht! Du sollst noch viele Jahre glücklich sein und Dein Leben im Kreis Deiner Familie genießen dürfen!

Das Team von Notdalmatiner e.V.

Foto 24.10.14 16 41 44 Foto 24.10.14 16 41 42 Foto 24.10.14 16 41 35 Foto 24.10.14 16 41 39