Noel/Jax, wenn Bilder für sich sprechen!

erstellt am: 28.12.2013 | von: Claudia | Kategorie(n): Happy Stories, Happy Story 2013

JaxPunktemix Noel suchte gegen Ende des Winters im Februar 2013 Schutz und etwas Futter in einem spanischen Tomatengewächshaus. Er trat so vorsichtig und scheu in Erscheinung, dass eine Mitarbeiterin Mitleid mit ihm hatte und ihn mit nach Hause nahm. Die persönlichen Umstände ließen es allerdings nicht zu, dass er dort ein Zuhause finden würde und so bat sie um Hilfe, die wir ihr und Noel natürlich versprachen. Leider zeigte sich Noel auf den mitgeschickten Bildern nicht so hübsch, wie er in Wirklichkeit ist, aber Verena (auch sie hat bereits ein Notpünktchen von uns) bot ihm ein Pflegekörbchen auf Zeit..welches er aus beruflichen Gründen aber nochmals wechseln musste. Unsere Simone hatte gerade keinen Pflegling und so zog Noel ein. Ihr erster Eindruck war gleich positiv, Noel hatte bei Verena und Punktemixhündin Nicki schon viel gelernt und war somit auch durchaus für Menschen geeignet, die noch nie einen Hund an ihrer Seite hatten. Zeitgleich waren Nadja und ihre Familie ein wenig auf der Suche nach einem Fleckenteufel, der zu ihnen passen könnte. Wir schlugen ihnen ein Besuch bei Noel vor und Nadja war sehr überrascht, wie hübsch Noel „live und in Farbe“  wirklich war und dabei auch noch so fröhlich und verspielt, ein richtiges Traumpünktchen stand da vor ihnen…:)Nadja schlief eine Nacht darüber und dann stand fest, Noel hat ein Zuhause gefunden! Zu allererst aber musste er umgetauft werden, Noel…das war den Jungs ja viel zu brav! Jax, so sollte er heißen! Jax verdingt sich nun im Norden von Deutschland, ist immer guter Dinge und seine Nadja ist überzeugt davon, dass wir ihr zum richtigen 4-beinigen Freund geraten haben, denn alle harmonieren wunderbar zusammen und es gibt keine Probleme. Vor einigen Tagen nun ist ein Pünktchen von uns inkognito zur Pflege bei Jax eingezogen und wer weiß? Vielleicht wird dies dann Happy Story Teil II werden….wir sind gespannt, denn Fleckenfieber ist bekanntlich ansteckend und nur durch Punktehunde zu heilen:)!

Lieber Jax, Du führst nun ein wunderbares Leben in Freiheit und dennoch wohlbehütet und von ganzen Herzen geliebt….genieße  nun mit Deiner Familie all die schönen Dinge, die ein Hundeleben bieten kann, denn auch Du hast es ganz sicher verdient!

Jax1Jax2