Loulou/Nora, so lange hat sie gewartet!

erstellt am: 27.12.2013 | von: Claudia | Kategorie(n): Happy Stories, Happy Story 2013

Nora3Loulou kam vor über einem Jahr, gemeinsam mit Gucci und Frostie, aus einem spanischen Tierheim zu uns. Teammitglied Siegrun bot der agilen und temperamentvollen Loulou ein Pflegekörbchen und ihre eigenen Pünktchen fungierten als liebevolle und manchmal auch strenge Lehrerinnen.. die aktive Hündin zeigte sich durchaus als kleiner Dickschädel, der mit klimpernden Augenaufschlag nur zu gern mal seine Späße trieb. Siegrun nahm dies recht gelassen hin und so warteten wir alle gemeinsam auf das richtige Körbchen für die Punktemixmausi. Die Monate zogen in´s Land, aber irgendwo dort draußen, da war bestimmt die Familie für Loulou/Nora! das Warten hatte sich dann auch gelohnt, denn Nora bekam eine so liebe Anfrage, dass wir überglücklich waren! Familie E. aus Mettlach hatten sich die hübsche Prinzessin verliebt und kamen zu Besuch. In der Familie lebte noch nie ein Hund und das zukünftige Frauchen machte sich viele Gedanken und Sorgen, ob sie denn wohl alles richtig machen würde und ob Nora sie denn auch mögen könnte…die Sorge aber war völlig überflüssig, denn Hunde merken, wenn die Chemie stimmt. So durfte Nora zu Familie E. ziehen, begegnete in der Hundeschule auch einem unserer ehemaligen Schützlinge (Casper) und dann und wann bekommt Siegrun auch einen Anruf und die Familie erzählt, dass sie Nora nie mehr hergeben würden..

Liebe Nora, Du bist genauso ein verrücktes Huhn geblieben, wie Du es schon im spanischen Tierheim warst…bewahre Dir Dein sonniges Gemüt! Dir und Deiner Familie wünschen wir alles erdenklich Gute und noch viele schöne gemeinsame Erlebnisse!

Das Team von Notdalmatiner e.V.

Nora HSNora HS1