Lotte liebt die Pferde!

erstellt am: 10.12.2011 | von: Claudia | Kategorie(n): Happy Story 2011

Auch Lotte durfte, ebenso wie Schwester Nairia vor einigen Wochen, ihr neues Körbchen beziehen! Ursprünglich aus Ibiza stammend, lebte sie einige Wochen auf ihrer Pflegestelle im Chiemgau und brachte dort Pflegefrauchen Carla so manches mal bald um den Verstand…Lotte ist ein wahrlich sehr aufgewecktes und temperamentvolles Hundekind, obendrein noch clever dazu. Oft genug hat sie ihr Pflegefrauchen ausgetrickst und so manche Tür geöffnet. Davon allerdings ließen sich Annette, nebst Tochter Sabine, keinesfalls abschrecken, denn Lotte zeigte sich beim ersten Besuch von ihrer allerbesten Seite! Schnurstracks lief sie auf die Besucherinnen zu und ging ohne Anstalten mit Gassi, als wäre dies vollkommen normal..schnell hatte die hübsche Maus das Herz von Sabine und Annette erobert und so durfte sie nach einigen Vorbereitungen in´s neue Zuhause ziehen. Hier warteten schon die Pferde Baron und Fee auf sie und nach anfänglichem Beschnuppern, fand Lotte sie so richtig toll! Nun also wartet Lotte auf´s Erwachsensein, denn erst dann kann sie große Ausritte begleiten. Derweil vertreibt sie sich die Zeit mit allerlei Blödsinn, nimmt Zeitungen und Schuhe in Beschlag, lernt aber nun fleissig alles, was man als „erwachsenes Hundemädchen“ dann können sollte!

Liebe Lotte, zerkaue nicht zu viele Schuhe und auch Zeitungen eignen sich besser zum Lesen, wenn sie heil sind! Wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Liebe und Gute und viele tolle Abenteuer mit Fee und Baron!

Das Team von Notdalmatiner